Der letzte Freitag war böse …

… nachdem ich bei meinem Hausarzt vor verschlossener Tür stand und ich unverrichteter Dinge nach Hause mich schleppen musste, kam ich an Buchläden vorbei … und ich war sooo frustriert, sodass ich einkaufte. Es war ein echter Frustkauf, aber dafür ein schöner.

1 Deborah Feldman “Unorthodox” … ich dachte, ich hatte das Buch schon … aber nein, ich hatte es nur geträumt, deswegen habe ich es jetzt gekauft. Ich hoffe es bald lesen zu können.

2 Hans Fallada “Kleiner Mann was nun?” … in der vollständigen Ausgabe. Ich habe die verstümmelte Ausgabe in Schulzeiten lesen dürfen. Ich freue mich sehr drauf.

3 Terry Moore “The Complete ECHO” … diese Graphic Novel / Comicsaga lese ich gerade und ich finde es echt spannend und packend und umwerfend schön illustriert.

4 Neil Gaiman “How to talk to girls at parties” … dieses Buch hatte ich noch im Juli zu Ende gelesen und im Lesemonat erwähnt und für gut befunden.

5 Alan Moore “Providence Vol 2” … geistig umnachtet kaufte ich Teil 2 … Teil 1 habe ich aber im anderen Laden sofort bestellt und kauf ich dann in dieser Woche. Ich bin auf den Geschmack von Alan Moore gekommen.

6 Gerard Way “The Umbrella Academy Vol 1” … eine Graphic Novel, die ich auch schon im Juli gelesen habe, die den Will Eisner Preis gewonnen hat. Dies zog als Argument für den Kauf.

Und dann kaufte ich noch dieses tolle Notebook von Paper Blanks, wofür ich das allerdings benutze, weiß ich noch nicht.

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s