Wie ihr wollt [Buchempfehlung]

Ich bin nicht wirklich ein Mensch, der schnöde Historienromane liest, aber ich mag das elizabethanische Zeitalter der Briten. Es war so schön schmutzig, intrigant und hübsche Kleidung hatten sie auch. Obwohl im viktorianischen gefällt mir der Kleidungsstil noch viel mehr. Anyway, ich wollte das Buch lesen, weil es ein historischer Roman in Anlehnung an das Thema ist, der dünn ist. Das schaffen nicht alle historischen Romane.

DSCN0620

Über das Buch: Mary Grey ist eine Dame des englischen Adels, die im Jahre 1571, zur Zeit der Regentschaft von Elizabeth I. unter Hausarrest steht. Mary Grey hatte ohne Erlaubnis geheiratet. Dieser Roman ist zum Einen ihr Logbuch über die Situation im Hausarrest und zum Anderen ihre Familiengeschichte, die Grey in Rückblenden erzählt.

Über die Autorin: Inger-Maria Mahlke wurde 1977 in Hamburg geboren und ist in Lübeck aufgewachsen. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und hatte einen Lehrstuhl für Kriminologie. Sie hat schon einige Preise gewonnen. Unter anderem auf dem Harbour Front Literaturfestival den ersten Debütpreis für “Silberfischchen” 2010 gewonnen. Sie lebt in Berlin.

Meine 10 Cents: Mahlke hat keinen historisch korrekten Roman geschrieben. Sie hat sich dem Stoff angenähert und clever angeeignet. Clever, im Sinne von “Ohne blumiger Ausschmückungen”, sondern mit klaren, wenigen teilweise sperrigen, aber sehr gut lesbaren Sätzen. Aber es ist eben auch ein Logbuch, in dem der Machtkampf zwischen Protestanten und Papisten, interessant miteinander agierende intrigante Strukturen am Königshof, familiäre Liebes- und Leidensgeschichten mit einander verwoben werden. Es wird an keiner Stelle langweilig im Buch. Mahlkes “wie ihr wollt” ist ein modernes Sittengemälde des späten 16. Jahrhunderts was alles inbegriff, was eine Soapopera, die ein bisschen tödlicher und einsamer enden kann, besitzt. Muss man dazu noch mehr sagen? Ich glaube nicht.

Das Buch ist im Berlin Verlag (2015) erschienen; ISBN: 978 382 7012 135

Advertisements

One thought on “Wie ihr wollt [Buchempfehlung]

  1. Pingback: Isabel, Inger-Maria und noch 14 Männer [Lesemonat Juli 2016] – Kulturrausch und mehr

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s