Angkor What?! … #Urlaubscountdown

Ich fliege nächste Woche in meinen lang geplanten und schon längst überfälligen Urlaub nach Kembodscha (Ein Schelm, wer da glaubt ein Wortspiel gefunden zu haben). Ich weiß nicht, in wie fern ich den Urlaub hier auf meinem Blog mit Bildern und Text begleiten werde. Ich weiß nur, dass mit Garantie die nächsten Wochen etwas weniger buchlastig werden. Das bedeutet allerdings nicht, dass ich es kulturlos belassen werde.

11898575_1066298460047099_5656678339683852928_n

Es gibt dann möglicherweise solche Actionfotos (wie jenes hier von vor 5 Jahren) oder möglicherweise auch widerliche Foodgasm Ergüsse oder Fotos von Bergen voller Stoffe.
Ich weiß nicht, wie dieser Urlaub wird. Es ist das erste Mal, wo ich bei einer Reise mit meinem Partner Mr T den Reiseleiter mimen werde. Ich habe mich um Hotels und Transfers innerhalb des Landes gekümmert. Gepackt habe ich in den Koffer bisher noch nichts. Das muss irgendwie in den nächsten verbleibenden 6 Tagen noch geschehen. Das wird spannend, wenn ich davon noch 5x auf Arbeit antreten darf.

Aber es wäre gelacht, würde ich das nicht schaffen können.

Djum riab lia, Devi

 

P.S.: Seid ihr schon mal auf dem Gelände eines UNESCO Weltkulturerbes herumgesprungen und wurdet dabei fotografiert?! Habt ihr davon Beweisfotos?!

Advertisements