Heute … Wünsch Dir was…. meine aktuelle [Buchwunschliste]

Ich habe seit dem Auslesen von Patricia Highsmiths “Der talentierte Mr. Ripley” in der schönen Edition Büchergilde Ausgabe, sowie “Krähen” erschienen bei Matthes & Seitz, nichts mehr gelesen, aber da ich mir ja auch nichts und gar nichts mehr exzessiv bis Ende September Büchermarktmäßig leisten mag, kann ich nur um Bücher schleichen, die ich gern hätte.

Zum Beispiel den unglaublich schönen Schuber von Arthur Conan Doyle “Heute dreimal ins Polarmeer gefallen” und dann spekuliere und schleiche ich seit Ewigkeiten um das Guantanamo Tagebuch” von Mohamedou Ould Shahi und irgendwo muss es doch noch jemanden geben, der mir freiwillig den “Hieronymus Bosch” aus dem Taschen Verlag mal gönnen könnte. Ich habe es mir doch verdient, oder?! Freiwillige voran, die mir mal was gönnen würden. Ich vergebe digitale Karmapunkte.

Damit verabschiede ich mich vorerst in meinen verschnupften Abend.

Advertisements